Speis & Trank / mittelalterliche Tafely

Rittermahl 7-Gänge-Menü inkl. Getränke

inkl. Gaukler mit Rahmenprogramm und Live-Musik

Hausgemachter Honigmet im Horne den ganzen Abend serviert

Brotlaib aus dem Holzofen mit Kräutercreme und Griebenschmalz

Vorspeisenplatte mit geräucherter Forelle und Schinken

Pilzcremesüppchen

Würzige Hähnchenhaxen mit Kräuter aus dem Klostergarten

Burgherrenbraten vom Rind und Schwein mit Knödel „Burgfräulein Art“ und Sauerkrautkohl

Kaiserschmarrn mit Apfelmustunke

Käse schließt den Magen

Ein gebranntes Elexier zur besseren Verdauung

ab 54,00 €

Preis pro Person

Bürgermahl 5-Gänge-Menü zzgl. Getränke

inkl. Gaukler mit Rahmenprogramm und Live-Musik

Ein labig Mettrunk zur Einstimmung

Brotlaib aus dem Holzofen mit Kräutercreme und Griebenschmalz

Pilzcremesüppchen

Würzige Hähnchenhaxen mit Kräuter aus dem Klostergarten

Burgherrenbraten vom Rind und Schwein mit Knödel „Burgfräulein Art“ und Sauerkrautkohl

Kaiserschmarrn mit Apfelmustunke

ab 34,00 €

Preis pro Person

Es gilt als unfein, sich während des Essens den Buckel zu kratzen, sich mit dem Messer in den Zähnen zu stochern oder gar in des Nachbars Bauch. Die bloße Hand gehört nicht in das Salzfass und die fettige Hand nicht in den Busenlatz der Tischdame. Flöhe zerknackt man mit äußerster Diskretion und Blähungen des Leibes versperrt man nach Möglichkeit den Ausgang, sonst aber könnt Ihr rülpsen und schmatzen nach Herzenslust. Wer dem Fleische hat abgeschworen, erhält bei uns natürlich auch vegetarische Kost.

Die mittelalterliche Tafeley – ein historischer Genuss bei festlichem Gelage mit einem bürgerlichen oder ritterlichen Mahl, bis das Wams spannt. Denn im Apostelkeller wird noch so beherzt zugegriffen, wie es für unsere Vorfahren an ihren Tafeln Brauch war. Unser Traditionslokal erweist sich bei der Qualität der frischen, regionalen und hausgemachten Speisen als wahres Schmuckstück. Verspeist werden sie anschließend in unseren liebevoll eingerichteten Gewölben. Sowohl das Rittermahl als auch das Bürgermahl werden gemäß den Bräuchen und Sitten des 14. Jahrhunderts zelebriert und dauern jeweils dreieinhalb Stunden.

 

Das Rittermahl wie auch das Bürgermahl können – nach vorheriger verbindlicher Buchung – an jedem Tag genossen werden und dauern in etwa dreieinhalb Stunden. Einlass in den Apostelkeller ist ab 19:00 Uhr, Getränke werden von 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr ausgegeben. Das eigentliche Gelage beginnt um 19:30 Uhr.

Zeit zum Glücklichsein

Sie möchten Ihre Freunde und Verwandten mit einem Gutschein für das Rittermahl oder das Bürgermahl überraschen? Kein Problem! Wenden Sie sich einfach per Telefon oder E-Mail an uns und teilen Sie uns Ihren Gutschein-Wunsch mit.

Onlinebuchung

Anfrage

Sie möchten ein Rittermahl im Apostelkeller buchen oder haben generelle Fragen zu Terminen und dem Ablauf? Schreiben Sie uns eine E-Mail – wir haben stets ein offenes Ohr für Ihr Anliegen!