section_top_navigation
section_component

Speis & Trank / mittelalterliche Tafely

Es gilt als unfein, sich während des Essens den Buckel zu kratzen, sich mit dem Messer in den Zähnen zu stochern oder gar in des Nachbars Bauch. Die bloße Hand gehört nicht in das Salzfass und die fettige Hand nicht in den Busenlatz der Tischdame. Flöhe zerknackt man mit äußerster Diskretion und Blähungen des Leibes versperrt man nach Möglichkeit den Ausgang, sonst aber könnt Ihr rülpsen und schmatzen nach Herzenslust. Wer dem Fleische hat abgeschworen, erhält bei uns natürlich auch vegetarische Kost.


Die mittelalterliche Tafeley – ein historischer Genuss bei festlichem Gelage mit einem bürgerlichen oder ritterlichen Mahl, bis das Wams spannt. Denn im Apostelkeller wird noch so beherzt zugegriffen, wie es für unsere Vorfahren an ihren Tafeln Brauch war. Unser Traditionslokal erweist sich bei der Qualität der frischen, regionalen und hausgemachten Speisen als wahres Schmuckstück. Verspeist werden sie anschließend in unseren liebevoll eingerichteten Gewölben. Sowohl das Rittermahl als auch das Bürgermahl werden gemäß den Bräuchen und Sitten des 14. Jahrhunderts zelebriert und dauern jeweils dreieinhalb Stunden.

Rittermahl inkl. Getränke

  • Getränke werden von 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr ausgegeben
  • Hausgemachter Honigmet im Horne serviert
  • Laib Brot aus dem Holzofen mit Kräuterquark und Griebenschmalz
  • Geräuchertes Forellenfilet und Schinken mit Meerrettich verfeinert
  • Köstliche Pilzcremesuppe
  • Knusprig gebratene Hähnchenkeulen
  • Feiner Braten vom Schwein und Rind mit hausgemachten Knödeln und Sauerkraut
  • Warmer Kaiserschmarrn mit Mus vom Apfel
  • Burgherrnkäse mit frischen Früchten
  • Gebranntes Elixier zur besseren Verdauung

Bürgermahl zzgl. Getränke

  • Getränke werden von 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr ausgegeben
  • Laib Brot aus dem Holzofen mit Kräuterquark und Griebenschmalz
  • Köstliche Pilzcremesuppe
  • Knusprig gebratene Hähnchenkeulen
  • Feiner Braten vom Schwein und Rind mit hausgemachten Knödeln und Sauerkraut
  • Kaiserschmarrn mit Mus vom Apfel

Kosten pro Person

das Rittermahl 46,00 €
das Bürgermahl 26,00 €

Das Rittermahl wie auch das Bürgermahl können – nach vorheriger verbindlicher Buchung – an jedem Tag genossen werden und dauern in etwa dreieinhalb Stunden. Einlass in den Apostelkeller ist ab 19:00 Uhr, Getränke werden von 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr ausgegeben. Das eigentliche Gelage beginnt um 19:30 Uhr. Auf Wunsch buchen wir auch Gaukler und Minnesänger für Sie.​

Buchung / Anfrage

Sie möchten ein Rittermahl im Apostelkeller buchen oder haben generelle Fragen zu Terminen und dem Ablauf? Schreiben Sie uns eine E-Mail - wir haben stets ein offenes Ohr für Ihr Anliegen!

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

Rittermahl Regensburg | Apostelkeller
    section_header_parallax
    section_breadcrumbs
    zum Seitenanfang